Hotel mit Halbpension in Dorf Tirol bei Meran

Mediterran trifft auf alpin

Die wohl kürzeste Liebesgeschichte der Welt?
Mund auf und Gianfrancos Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen lassen. ZACK: Verliebt.
Mit anderen Worten: In unserem Hotel mit Halbpension in Dorf Tirol gibt’s so etwas wie Liebe nach dem ersten Bissen. Und natürlich auf den ersten Blick, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. 

Alpin-mediterrane Küche
  • alpin-mediterrane Küche unter der Leitung von Küchenchef Gianfranco
  • Panoramasaal mit bodentiefen Glasfronten & schnuckelige Stuben
  • regionale Produkte und Zutaten, z.T. vom hoteleigenen Meringerhof
  • Gemüse und Kräuter aus Mamas Gemüsegarten
  • abwechslungsreiches 5-Gang-Menü zum Auswählen
  • täglich großes Salat- und Antipasti Buffet (ausgen. Gala-Abend)
  • wöchentliche Themenabende, wie etwa:
    Italienischer Abend mit Show Cooking
    Südtiroler Abend mit lokalen Spezialitäten & Schmankerln der Südtiroler Küche
    Dessertbuffet mit verführerischen Leckereien unserer Patissière Alice
    Gala Abend
 

Was mit Liebe kreiert wird, wird gut.
So einfach ist das bei uns im Lisetta.

Und damit wäre eigentlich auch alles gesagt, oder? Dennoch würden wir Ihnen gerne unseren Superheld am Herd vorstellen. Gianfranco stammt aus Salerno in Kampanien und bringt mit, was eigentlich jeder hervorragende Koch haben sollte:¬ ein feines Gespür für harmonische Kompositionen, ehrliche Passion fürs Kunsthandwerk Kochen sowie das Talent, Ihre Augen zum Leuchten und Ihren Gaumen zum Schnurren zu bringen.
#challengeaccepted

Gianfranco

Gianfranco - Lisettas Chefkoch

… kam eher durch Zufall (oder war es Schicksal?) zum Kochberuf, denn eigentlich wollte er in die Fußstapfen seines Vaters, einem Verkäufer, treten. Doch irgendwie landete er in der Hotelfachschule in der Fachrichtung „Koch“ mit dem Plan, einfach nur den Abschluss in der Tasche zu haben und weiterzuziehen. Doch am Ende seiner Ausbildung hatte ihn die Passion fürs Kochen bereits gepackt und nicht wieder losgelassen. Er arbeitete in Rom, Apulien, Portofino, Bologna und vielen weiteren Orten, wo er die regionale Küche kennen und lieben lernte. Seit 2000 lebt er in Südtirol und ist seit 2017 Teil der Lisetta Familie.

„amore“ per …

  • beste Rohstoffe, qualitativ hochwertige Zutaten, frisches & saisonales
    (am liebsten vom Meringerhof und vom heimischen Bauernmarkt)
  • gutes Essen und formvollendeten Genuss mit anderen Menschen teilen zu können
  • Antipasti, Vorspeisen und Fisch in allen Variationen (sein Steckenpferd)
  • die Zubereitung, dem Kochen, dem Abschmecken, dem Verkosten und dem Anrichten

„Der Geschmack eines Gerichtes spielt zwar die Hauptrolle, aber auch die Optik ist wichtig. Alles was meine Küche verlässt, muss von höchster gleichbleibender Qualität sein. Kurzum: Alles soll köstlich sein!“

Gianfranco

 

Wir sind noch nie so gut untergekommen

Das Hotel bzw. die ganze Atmosphäre ist einzigartig. Wir kommen sehr gerne hierher.
Einfach wunderbar! Vielen Dank besonders an die Inhaberfamilie De Dea und dem tollen Team, die mit viel Freude und Leidenschaft das Hotel betreiben und es zu einem absoluten Wohlfühlort machen.

Martin - HolidayCheck

Familienurlaub

Kleines, schönes, familienbetriebenes Hotel in Dorf Tirol. Zum Wohlfühlen einfach super. Außerdem ist es perfekt für den Familien- oder Wanderurlaub. Wir waren jetzt schon zum 9.mal dort und es ist immer wieder toll.

Max B. - Holidaycheck