Wanderung Vigiljoch

Vom Hotel Lisetta Aus nehmen wir die Buslinie 221 und fahren bis zum Bahnhof Meran. Dort steigen wir in die Linie 211 um und fahren bis nach Oberlana. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Talstation der Seilbahn Vigiljoch. In nur wenigen Minuten erreichen wir eine Höhe von ca. 1.500 m. Weiter geht´s mit dem Panorama Sessellift bis auf eine Anhöhe von ca. 1800 m. Auf dem Hochplateau angelangt folgen wir den Weg Nr. 4 zum schönen St. Vigilius Kirchlein. Anschließend steigen wir in den Wanderweg Nr. 9 und erreichen in nur kurzer Zeit den Seespitz See. Nun kommt der schönste Teil unserer Wanderung. Über den Weg Nr. 7 treten wir den Rückweg in Richtung Seilbahn (Bergstation) an. Nach nur wenigen Minuten Strecke, lichtet sich der Wald und wir werden mit einem atemberaubendem Berg und Talpanorama belohnt. Wir setzten uns auf ein Bänkchen und lassen den wunderschönen Blick bis hin zu den Dolomiten auf uns wirken.
Danach geht es noch ca. eine halbe Stunde leicht bergab und wir gelangen zur Bergstation der Seilbahn Vigiljoch. Diese bringt uns wieder zurück ins Tal und wir können unsere Heimreise nach Dorf Tirol antreten.

Weglänge: ca. 6,5 km
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Höhenunterschied: ca. 450 m (ausgeschlossen Seilbahn und Sessellift)
Höhenlage: zwischen 1.480 und 1810 m

Die Bewertungen unserer Gäste

tripadvisor
holidaycheck

HOTEL LISETTA ***S

Hauptstr. 66 – 39019 Dorf Tirol – Meran (BZ) – MwSt.-Nr. 01686920214
E-Mail: info@hotel-lisetta.it – T. +39 0473 923 422 – F. +39 0473 923 150