Fünf-Pässe-Tour durch die Dolomiten – 302 KM

Über spektakuläre Passstraßen durch die Dolomiten: Diese Rundtour ist landschaftlich kaum zu toppen. Und auch der Fahrspaß ist garantiert, geht’s doch insgesamt über fünf (oder abgekürzt über vier) Pässe.

Los geht die Tour mit der Fahrt vom Hotel Lisetta nach Meran und von dort über die Schnellstraße MeBo nach Bozen. An der nördlichen Stadtgrenze (Richtung Brixen) findet sich die Abzweigung ins Eggental, das nicht nur mit Rosengarten und Latemar aufwartet, sondern auch mit dem wunderschönen Karersee.

Über Pass Nummer eins, den Karerpass, geht’s hinunter ins Fassatal, danach Richtung Canazei und von dort über Pass Nummer zwei, das Pordoijoch, nach Arabba. Die dritte Passstraße führt von Arabba über den Campolongo-Pass nach Corvara im Gadertal, die vierte, jene über das Grödner Joch, hinunter nach Gröden.

Über St. Ulrich und Wolkenstein gelangt man zurück ins Eisacktal. Dort angelangt bieten sich zwei Möglichkeiten: Wer genug hat, kann sich nach Süden Richtung Bozen und von dort nach Meran bzw. Dorf Tirol wenden. Wer aber noch Lust auf einen fünften Pass hat, folgt dem Eisacktal nach Norden bis nach Sterzing und nimmt dort die Straße aufs Penserjoch unter die Räder. Über das Sarntal, Bozen und Meran gelangt man von hier wieder zurück ins Hotel Lisetta.

Die Bewertungen unserer Gäste

tripadvisor
holidaycheck

HOTEL LISETTA ***S

Hauptstr. 66 – 39019 Dorf Tirol – Meran (BZ) – MwSt.-Nr. 01686920214
E-Mail: info@hotel-lisetta.it – T. +39 0473 923 422 – F. +39 0473 923 150