Zu den Drei Zinnen: Rundfahrt
durch die östlichen Dolomiten – 333 KM

Wenn ein Bild symbolhaft für Südtirol, vor allem aber für die Dolomiten steht, dann ist es jenes der Drei Zinnen. Zu ihnen führt diese Rundtour durch „die schönsten Berge der Welt“ (O-Ton Reinhold Messner).

Die Tour in die östlichen Dolomiten beginnt mit der Fahrt vom Hotel Lisetta über Meran nach Bozen. Von dort geht’s Richtung Norden ins Eisacktal, von dem bei Waidbruck die Straße nach Gröden abzweigt.

Über St. Ulrich gelangt man nach Wolkenstein, wo zwei Möglichkeiten warten, um nach Arabba zu kommen: Entweder man fährt über das Grödner Joch nach Corvara ins Gadertal und von dort über den Campolongo-Pass oder man überquert Sella- und Pordoijoch. Beide Strecken bieten nicht nur jede Menge Fahrspaß, sondern auch wunderbare Panoramen im Herzen des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten.

Von Arabba fährt man über den Falzarego-Pass nach Cortina d’Ampezzo, einen der renommiertesten Ferienorte in den Dolomiten. Hier bietet sich an, eine Pause einzulegen, bevor man sich Richtung Norden wendet, hinauf zum Misurinasee. Dieser gilt nicht nur als einer der schönsten in den Dolomiten, von hier aus starten auch viele Wanderungen zu den berühmten Drei Zinnen.

Wieder auf Südtiroler Seite gelangt man durch das Höhlensteintal nach Toblach. Das Pustertal durchquert man seiner Länge nach Richtung Westen um über Bruneck nach Brixen zu gelangen. Von dort geht’s über Bozen und Meran zurück zum Hotel.

Die Bewertungen unserer Gäste

tripadvisor
holidaycheck

HOTEL LISETTA ***S

Hauptstr. 66 – 39019 Dorf Tirol – Meran (BZ) – MwSt.-Nr. 01686920214
E-Mail: info@hotel-lisetta.it – T. +39 0473 923 422 – F. +39 0473 923 150