Bergtour Hirzer

Vom Hotel Lisetta aus nehmen wir den Passeiertal Bus bis nach Saltaus.
Nach ca. 15 Minuten erreichen wir die Talstation der Bergbahn „Hirzer“. Wir steigen in die Hirzer Seilbahn und in nur wenigen Minuten erreichen wir Klammeben auf einer Höhe von ca. 1980 m. Von dort aus wandern wir (der Beschilderung „Hirzerhütte“ folgend) entspannt eine kleine Anhöhung hinauf und anschließend erreichen wir das idyllisch gelegene Schutzhaus Hirzerhütte. Den Europäischen Fernwanderweg (E5) folgende geht es zunächst leicht und später steiler ansteigend bis zur Scharte auf ca. 2680m. Nun folgenden wir der Beschilderung Hirzerspitze über einen ziemlich steilen und steinigen Steig. Nachdem wir die Scharte passiert haben wir unser heutiges Ziel schon fast erreicht. Links den Gebirgsjägersteig folgend führen uns die letzten, steilen Serpentinen zum Hirzergipfel auf einer Höhe von ca. 2780m. Die Anstrengung wird hier mit einer atemberaubenden Bergkulisse bis hin zu den Dolomiten belohnt.

Nachdem wir uns mit mitgebrachten Brötchen und einem guten Grappa gestärkt haben treten wir den Abstieg (gleiche Route) an. Mit der Seilbahn in Saltaus angekommen, steigen wir wieder in den Autobus und sind schon bald wieder in unserem Urlaubsdomizil, dem Hotel Lisetta in Dorf Tirol.

Die Bewertungen unserer Gäste

tripadvisor
holidaycheck

HOTEL LISETTA ***S

Hauptstr. 66 – 39019 Dorf Tirol – Meran (BZ) – MwSt.-Nr. 01686920214
E-Mail: info@hotel-lisetta.it – T. +39 0473 923 422 – F. +39 0473 923 150